Foto: Wienerberger/ Johannes Vogt Fotos: LRZ / Wienerberger/ Johannes Vogt / Merton Wohnprojekt GmbH

Wirtschaftliche und energieeffiziente Baustofflösungen für hochwertigen Wohnungsbau

ID-45-PORFotos: LRZ / Wienerberger/ Johannes Vogt / Merton Wohnprojekt GmbH

Wohnen in der Stadt ist stark nachgefragt, gerade in Metropolen wie Frankfurt am Main. Wer jedoch bezahlbare Wohnungen sucht, muss sich stadtauswärts orientieren. Ein Grund, warum die Merton Wohnprojekt GmbH, Tochter der ABG Frankfurt Holding und der GEA Real Estate GmbH, mit hochwertigem Wohnraum im Mertonviertel punktet.

Wirtschaftliche und energieeffiziente Baustofflösungen für hochwertigen Wohnungsbau

Um die Nachfrage bedarfsgerecht zu decken, errichtete die Merton Wohnprojekt GmbH im gleichnamigen Viertel mehrere Mehrfamilienhäuser, darunter für fünf Millionen Euro 24 Wohneinheiten aus verfüllten Ziegeln. An solch ein Gebäude werden viele Anforderungen gestellt: hoher Schallschutz, sichere Statik, lange Standzeit, niedriger Wartungsaufwand und Nachhaltigkeit. Die Baustofflösungen tragen ihren Teil dazu bei: Massive Gebäude aus Ziegeln sind äußerst wertstabil. Die Produkte sind wirtschaftlich in der Verarbeitung und die hochwärmedämmende Gebäudehülle hilft Energiekosten niedrig zu halten.

Hochwertige Details

Die 24 Wohneinheiten sind zwischen 84 und 125 Quadratmeter groß. Jede verfügt über einen eigenen Freisitz. Das Angebot reicht von der Drei-Zimmer-Wohnung bis zur großzügigen 125-Quadratmeter-Wohnung mit fünf Räumen. Die Grundrisse sind schallschutzoptimiert geplant, also laute und leise Räume getrennt, und die Zimmergrößen sowie ihre Anordnung entsprechend festgelegt. Zusätzlich wurden die Wohnungstrennwände zum Treppenhaus mit Schallschutzziegeln ausgeführt. Abgestimmte Baustofflösungen wie die Ziegel-Deckenrandschale optimieren Bauteilanschlüsse wie den Wand-Decken-Knoten. Die Innenwände wurden aus Gipskarton-Ständerwänden gefertigt. Diese Lösung ist nicht nur kostensparend, sondern erleichtert spätere Grundrissänderungen.

Hochwärmedämmend, nachhaltig, sicher

Im Ergebnis der optimierten Planung erreichte der Neubau KfW-Effizienzhaus-Standard 70. Der Wandbaustoff kombiniert hervorragende Wärmedämmung mit Sicherheit und erhöhtem Schallschutz. Darüber hinaus erfüllt der Ziegel die hohen Ansprüche an Statik im mehrgeschossigen Wohnungsbau. Auch aus Sicht des Brandschutzes empfiehlt sich die monolithische Wand mit einer Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten.

Die kompakte Gebäudeform und die Ausrichtung nach Süden unterstützen den ganzheitlichen Planungsansatz: Kombiniert wurde die hochwärmedämmende Gebäudehülle mit der Nutzung von Geothermie für die Heizung. Warmwasser wird über das Fernwärmenetz der Stadt Frankfurt bereitgestellt, genauer durch eine Abfallverbrennungsanlage. Somit werden keine fossilen Brennstoffe benötigt.

Gerade im Wohnungsbau gelten besondere Anforderungen an die Statik. Mit Druckfestigkeitsklasse 8 und in Wandlängsrichtung durchgehenden Ziegelstegen kann mit dem verwendeten Ziegel in allen Erdbebenzonen in Deutschland mehrgeschossig gebaut werden. Aufgrund der hohen Druckfestigkeit und dank zahlreicher abgestimmter Ergänzungsprodukte für Knotenpunkte, trägt der verwendete Wandbaustoff hohe Lasten ab, ohne dass Putzrisse entstehen.

Da in Ziegeln keine hydraulischen Bindemittel enthalten sind, schwinden sie nach dem Trocknen und Brennen bei der Herstellung nicht mehr. Aus diesem Grund können auch Feuchtigkeits- und Temperaturveränderungen keine Risse mehr verursachen. Das senkt die Instandhaltungskosten, ein entscheidendes Argument im mehrgeschossigen Wohnungsbau.



Architekt:

Karl Dudler Architekt
Schwanthalerstrasse 59
60596 Frankfurt am Main

Ausführende Baufirma:

Karl König Bau und Consult GmbH, Ober-Mörlen

Bauherr:

Merton Wohnprojekt GmbH
Frankfurt am Main

Kategorie:

Mehrfamilienhaus

Baujahr:

November 2010 bis März 2011

 

 

U-Wert:

0,22 W/m²K

Haustechnisches Konzept:

Heizung mittels Erdwärmepumpe, Trinkwasser über Fernwärmenetz

Tragwerksplaner:

Ingenieurbüro Euler GmbH, Hanau

Investitionsvolumen:

5 Millionen Euro

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice