Aufstiegsfortbildung in der Bauwirtschaft

Branche verzeichnet ständige Zunahme der PrüfungsteilnehmerInnen

Logo: Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.

Im System der Aufstiegsfortbildung in der Bauwirtschaft werden die Prüfungen zum Vorarbeiter und Werkpolier bundeseinheitlich auf der Basis einer Vereinbarung der Tarifvertragsparteien geregelt. Seit Einführung dieses Systems im Jahre 2012 verzeichnet die Branche eine ständige Zunahme der Prüfungsteilnehmer und -teilnehmerinnen.

Wurden im Jahr 2013 noch 913 Vorarbeiterprüfungen und 520 Werkpolierprüfungen abgelegt so waren es im Jahr 2015 bereits 1.091 Vorarbeiterprüfungen (Anstieg um 19,4 %) und 727 Werkpolierprüfungen (Anstieg um 39,8 %). Erstmalig haben auch zwei Teilnehmerinnen die Prüfung zur Werkpolierin erfolgreich abgelegt. Dies spricht für eine zunehmende Akzeptanz des Systems in der Branche.

Die Mehrzahl der Prüfungsteilnehmer verfügt über eine anerkannte Ausbildung in der Bauwirtschaft oder eine sonstige anerkannte Ausbildung sowie einschlägige Berufspraxis. Aber auch ohne Berufsausbildung, dafür aber mit jahrelanger Berufspraxis steht der Weg offen: 103 Teilnehmer haben diese Möglichkeit genutzt. Das Alter der Teilnehmer bewegt sich in einer großen Spanne zwischen 19 und 60 Jahren. Die Mehrzahl der Teilnehmer ist zwischen 21 und 49 Jahre alt. Dies zeigt, dass die Bauwirtschaft eine der Zukunft zugewandte Branche mit guten Karrieremöglichkeiten ist und die Beschäftigten auch nach ihrer Berufsausbildung stets berufliche Perspektiven haben.

Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung erfordern zunehmend mehr Anstrengungen und Aktivitäten der gesamten Branche. Die Tarifvertragsparteien stimmen darin überein, dass ein transparentes und flexibles System der Aufstiegsfortbildung mit einer innovativen Struktur, anforderungsgerechten Inhalten und der Berücksichtigung und Förderung der im Arbeitsleben erworbenen Kompetenzen spürbar zur Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung beitragen kann.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice