Baukonjunktur im Mai 2017

Bautätigkeit bleibt auf hohem Niveau

Grafik: Das Deutsche Baugewerbe

Nach der monatlichen Konjunkturumfrage im ZDB zum Mai 2017 beurteilen die Bauunternehmen die Geschäftslage noch etwas besser als im Vormonat. Der Aufwind zeigt sich besonders im Tiefbau. Urteile zu einer unbefriedigenden Lage gibt es kaum, in erkennbarem Umfang nur im öffentlichen Hochbau. Gleichwohl, die Nachfrage ist in allen Sparten aufwärts gerichtet.

Die Bautätigkeit bleibt intensiv und hält etwas über dem hohen Niveau, das bereits im April erreicht wurde. Anders als noch im Vormonat blieben witterungsbedingte Behinderungen aus. Die Unternehmen sind allerdings weiter auf der Suche nach Fachkräften.

Während die Auftragsbestände im Hochbau weiter bei 3,5 Monaten liegen, steigen sie im Tiefbau von 2,3 Monaten auf 2,8 Monate. Unternehmen zeigen angesichts andauernd hoher Kapazitätsauslastungen eine hohe Investitionsbereitschaft, vorrangig in Ersatzbeschaffungen.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice