Brandschutz-Seminare 2017

„Schotten dicht“

Logo: Schlagmann Poroton

Brandschutz bleibt stets aktuell. In Deutschland verzeichnet man pro Jahr über 200.000 Brände. Auch wenn Ziegel als unbrennbar eingestuft sind, gibt es vieles zu beachten, um Menschenleben zu schützen und Schäden zu verhindern. Beim Neubau ebenso wie für Bestandsgebäude.

Der Brandschutzatlas ist daher ein Klassiker. Und für viele Planer und Baufachleute ein treuer Alltagsbegleiter. Sein Autor Josef Mayr kommt seit vielen Jahren als Referent zu Schlagmann: Bei den anerkannten Brandschutz-Seminaren präsentiert er neue Aspekte seines Fachwissens.

Das Brandschutz-Seminar findet an drei Terminen statt:

16. März 2017, Aurelium Kulturzentrum, Lappersdorf
21. März 2017, Bürgerhaus, Unterföhring
28. März 2017, Maritim Hotel, Ulm

Anerkannte Fortbildungspunkte:

DENA für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramm des Bundes:
je 1 Zeiteinheit für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Energieberater im Mittelstand
Bayerische Ingenieurekammer: 4 Zeiteinheiten
Ingenieurkammer Baden-Württemberg: 2 Fortbildungspunkte
Architektenkammer Baden-Württemberg: 2 Unterrichtsstunden

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice