Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur

Save the Date

Foto: Initiative Bauen mit Backstein

Längst ist der Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur eine Erfolgsgeschichte, nun geht er in die vierte Runde. Die „Initiative Bauen mit Backstein“ lobt ihn erneut aus. Ab Januar 2017 haben Architekten die Gelegenheit, ihre Objekte bei dem mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Wettbewerb einzureichen. Prämiert werden Projekte, die das architektonische Potenzial des altbewährten Baustoffes Backstein nutzen. Die feierliche Preisverleihung findet im Herbst 2017 in Berlin statt.

Der erstmals 2008 ausgelobte Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur wird alle drei Jahre verliehen und zählt mit zuletzt mehr als 500 nationalen und internationalen Einreichungen mittlerweile zu den größten deutschen Architekturpreisen.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice