IZF - Seminar 2016

Trocknungsprozesse grobkeramischer Ziegelprodukte

Foto: IZF, Institut für Ziegelforschung E. V.

Das Institut für Ziegelforschung (IZF) veranstaltet am 5. und 6. Oktober 2016 ein zweitägiges Seminar zum Thema Trocknungsprozesse grobkeramischer Ziegelprodukte. Behandelt wird das System Ziegelton und Wasser und dessen Auswirkungen auf den Feuchtetransport innerhalb der zu trocknenden Formlinge. Die Schwindung bzw. Schwinddifferenten sind im Zusammenhang mit der Festigkeitsentwicklung wichtige Indikatoren für die zulässige Trocknungsgeschwindigkeit. Aus verfahrenstechnischer Sicht wird die Wasserverdunstung maßgeblich durch Luftzustände bestimmt. Im Verlauf der Veranstaltung wird themenbezogen auf die Kinetik und Energetik der Trocknungsvorgänge eingegangen. Energiesparende Prozesse und demnach auch ressourceneffiziente Maßnahmen, wie die Wärmerückgewinnung aus der Trocknerabluft, die Verbundwärmespeicherung und die Optimierung des Trocknungsprozesses werden vorgestellt und diskutiert.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice