Lücking Bau-Symposion

Neue Perspektiven und Anforderungen für 2017

Abbildung: August Lücking GmbH & Co. KG

Die Lücking Bau GmbH & Co. KG lädt Planer, Architekten, Bauträger und -unternehmer sowie Verarbeiter zum Bau-Symposion. Die Veranstaltung findet am 23. März in Warburg-Bonenburg und am 27. März 2017 in Dortmund statt. In lockerer Atmosphäre wird über mögliche Perspektiven, neue Anforderungen und Vorgaben informiert.

Nach Begrüßung und Einführung durch Joachim Thater, Geschäftsführung Lücking, und Mein Ziegelhaus Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans Peters beginnen die Fachvorträge. Prof. Volker Eichener, Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, referiert über soziokulturelle Themen wie die Stadt zwischen Wachstum und Schrumpfung. Dr. Dieter Figge vom Fachverband Ziegelindustrie informiert über Schallschutznorm im Geschosswohnungsbau.

Unter dem Vortragsnamen „Europa lässt grüßen!“ spricht Dipl.-Ing. Hans Peters über Änderungen und Umstellungen bei Zulassungen, Normen und Produktdeklarationen. Im Anschluss referiert Stephan Böddeker, August Lücking GmbH & Co. KG, über den Weg zum Niedrigstenergiegebäude und zeigt EnEV- und KfW-Forderungen auf dem Weg ins Jahr 2021 auf und gibt Lösungen für Bauteile und Details bei monolithischen Konstruktionen. Zum Abschluss gibt Rechtsanwalt Roger Krell von KPW Krell/Pleines/Wilcke einen Ausblick auf anstehende, gravierende Änderungen in Architekten- und Ingenieurverträgen im neuen Bauvertragsrecht und informiert über die Zweiteilung des Bauvertragsrechts in gewerbliches Baurecht und Verbraucherbaurecht.

Die Veranstaltung wird von den Ingenieur- u. Architektenkammern als Fortbildung anerkannt.
Die Teilnahme ist kostenfrei! Um Anmeldung wird bis zum 16. März gebeten.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice