Neuer ThemenGeschichtsPfad zu Ziegeleien in München

Exkursion

Foto: Arbeitskreis Stadtteilgeschichte Ramersdorf e.V.

Der neue ThemenGeschichtsPfad führt an 41 historische Orte im Münchner Osten. Herausgegeben wurde die Route vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Touren, die am besten mit dem Fahrrad erforscht werden können.

Ziegeleien hatten eine große Bedeutung für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Münchens. Das Produkt Ziegel prägte über Jahrhunderte die Stadtarchitektur. Die Spurensuche in Ramersdorf, Berg am Laim, Zamdorf, Haidhausen, Bogenhausen, Denning, Englschalking, Johanneskirchen und Oberföhring zeigt dabei nicht nur die Herstellung und Fabrikationsorte, sondern auch historische und neuzeitliche Ziegelfassaden sowie Bau- und Kunstwerke.

Weitere Informationen sind in der Stadt-Information am Marienplatz sowie im Infopoint im Alten Hof kostenlos erhältlich.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice