Tag der Architektur am 27. und 28. Juni 2015

Das bundesweite Motto lautet: „Architektur hat Bestand“

Berliner Appartmenthaus, Architekturbüro Michels, Foto: Werner Huthmacher

Bei der jährlich durchgeführten Veranstaltung können Interessierte Objekte und Projekte der zeitgenössischen Architektur kostenfrei besichtigen. Architekten, Stadtplaner, Landschafts- und Innenarchitekten zeigen gemeinsam mit den Bauherren und Nutzern, was unter ihren Händen entstand. Die Besucher haben zudem Gelegenheit, sich für eigene Baumaßnahmen Anregungen zu holen. Die Planer stehen in der Regel für Gespräche zur Verfügung.

Bereits über 20 Jahre Tradition hat diese Veranstaltung, die nur in Schleswig-Holstein wegen der Kieler Woche bereits am 13. und 14. Juni stattfindet. Der Tag der Architektur wird von den Länderarchitektenkammern organisiert und von der Bundesarchitektenkammer (BAK) koordiniert. Über die Bauten, die in jedem Bundesland besichtigt werden können, informieren die Internetseiten der jeweiligen Architektenkammer.  

 

 

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice