Wohnungsbau im 1. Quartal 2017

Anfang vom Ende oder nächste Runde des Booms?

Grafik: Statistisches Bundesamt, Mai 2017

Im ersten Quartal 2017 sind die Genehmigungen im Wohnungsbau im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,6 Prozent zurückgegangen. Prompt nahmen die Verbände der Wohnungswirtschaft die Veröffentlichung der Zahlen zum Anlass lautstark das Ende des Baubooms auszurufen und die Politik zu mehr Engagement bei der Förderung des sozialen Wohnungsbaus und zu deutlichen Neubausubventionen aufzufordern. So sehr man dem Anliegen der Verbände zustimmen möchte: Die Analyse, das der Wohnungsbau sich aktuell schon wieder auf dem absteigenden Ast befindet, greift entschieden zu kurz.

Zwar lagen die Genehmigungszahlen in den ersten drei Monaten deutlich unter dem Niveau des 4. Quartals – dieser deutliche Unterschied ist in einem ersten Quartal saisonbedingt aber alles andere als unüblich. Auch das schwächere Abschneiden gegenüber dem ersten Quartal 2016 ist wenig stichhaltig – bedenkt man, dass die ersten Monate 2016 am Bau von einer ungewöhnlich starken Genehmigungskonjunktur geprägt war, die u.a. mit der Einführung der EnEV 2016 zu tun hatte.

Vergleicht man die Genehmigungen im ersten Quartal 2017 dagegen mit einem beliebigen ersten Quartal der letzten Jahre vor 2016, schneidet das erste Quartal 2017 ungewöhnlich stark ab.

Ganz im Gegenteil ist die aktuell etwas moderatere Genehmigungsentwicklung positiv zu werten: Der zuletzt arg ins Stocken geratene Bauproduktions-Indikator zeigt, dass den überlasteten Betrieben eine leichte Abkühlung der heiß gelaufenen Baukonjunktur nur zugutekommen kann. Im Übrigen sieht die aktuelle Genehmigungsentwicklung auch für die Folgequartale sehr viel mehr nach Fortsetzung des hohen Bauniveaus aus als nach Abschwung: So haben sich die Genehmigungszahlen nach dem üblichen Sinkflug im Januar im Februar und März bereits wieder deutlich gesteigert.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice