Fit für die Praxis an nur einem Tag

Für Bauunternehmer und Verarbeiter

Grafik: Schlagmann Poroton

Erstmals bietet die Schlagmann-Akademie eine eintägige Veranstaltung nur für Bauausführende. Von Wissenwertem aus der Planungstheorie bis zum Mauern 4.0 reicht das anspruchsvolle Programm der Praxistage. Im praktischen Part legen die Teilnehmer, angeleitet von Anwendungstechnikern, selbst Hand an. Wie funktionieren Verarbeitungssysteme für Planziegelmauerwerk? Wodurch lassen sich Wärmebrücken und Schallschutzdetails für den Wohnungsbau optimieren? Was ist bei der Verarbeitung von Ziegelfertigteilen zu beachten? Abschließend werden die Teilnehmer in die Anwendung von Wärmedämmfassaden für Neubau und Sanierung eingewiesen. Die Praxis-Tage bieten zudem die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus der Region auszutauschen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro pro Person, maximal 4 Personen einer Firma können sich anmelden. Im Preis ist die Verpflegung enthalten. Studenten und Berufseinsteiger erhalten eine Ermäßigung.

Wann und wo?
17. Januar, Stadthalle Deggendorf
24. Januar, Ziegelei 101 in München-Ismaning
30. Januar, Ratiopharm Arena in Neu-Ulm

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice