Institut der deutschen Wirtschaft Köln: In Deutschland wird‘s eng

Jedes Jahr rund 20.000 Wohnungen zu wenig gebaut

Grafik: Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Vor allem in den Großstädten, wo die Einwohnerzahl wächst, ist der Wohnungsmangel eklatant. Allein in Berlin werden am Ende des Jahrzehnts etwa 55.000 Wohnungen fehlen. Kein Wunder also, dass Wohnraum vielerorts zur Mangelware wird. Zwar ist es nicht so, dass in Deutschland nicht gebaut würde. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit insgesamt 245.000 neue Wohnungen fertiggestellt, das waren 14 Prozent mehr als im Jahr 2013 und sogar 54 Prozent mehr als im Jahr 2010. Tatsächlich reicht das aktuelle Maß an Bautätigkeit aber nicht aus, um den Bedarf an Wohnraum zu decken. Denn der beträgt nicht 245.000, sondern 266.000 Wohneinheiten - und zwar für jedes Jahr zwischen 2015 bis 2020. Erschwerend hinzu kommt, dass in Deutschland mancherorts zu viel und anderenorts zu wenig gebaut wird: In Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern werden nur zwei Drittel der Menge an Wohnungen gebaut, die gebraucht werden, während in einigen Landkreisen und Kleinstädten zu viel neuer Wohnraum geschaffen wird.

In den zwölf größten deutschen Städten wurden im Jahr 2014 insgesamt rund 40.000 Wohnungen gebaut, der Bedarf ist aber weitaus größer: Bis 2020 müssten hier eigentlich jedes Jahr 69.000 Wohnungen hinzukommen, um den Bedarf zu decken. Vor allem in Berlin und München wird es eng. Dass in vielen großen und mittleren Städten so wenige Wohnungen gebaut werden, liegt vor allem am knappen Angebot an Bauland. Aufgrund der starken Nachfrage und des knappen Angebots haben sich die Grundstückspreise in den Städten zudem teils drastisch erhöht. Hier sind nun die Kommunen gefragt: Sie müssten brachliegende Industrie- und andere Flächen für den Wohnungsbau aktivieren. Sinnvoll wären auch Maßnahmen, die die Kosten für Neubauten reduzieren. So könnten bestehende Restriktionen und Auflagen - etwa im Hinblick auf Gebäudehöhen und erforderliche Stellplätze - überdacht und gelockert werden.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice