Keine Chance für kalte Füße

Mit modernen Mauerziegeln Heizkosten sparen

Foto: Unipor

Warme Wohnräume sind die Voraussetzung für ein angenehmes Wohlfühlklima, vor allem in der kalten Jahreszeit. Um die nötige Heizenergie dabei möglichst gering zu halten, hilft eine energetisch hochwertige Gebäudehülle. Moderne Mauerziegel bieten hierbei dank ihrer Masse einen idealen Wärmeschutz. Denn auch in der kalten Jahreszeit speichern sie tagsüber eindringende Sonnen- oder Heizungswärme und geben diese - zeitlich verschoben - erst am Abend wieder ab. Somit federt ein Ziegelhaus starke Temperaturschwankungen ab und verhilft auch bei kühleren Außentemperaturen zu wohlig warmen Wohnräumen.

Die gute Dämm- und Speicherfähigkeit des Ziegels sorgt dafür, dass modernes Ziegelmauerwerk alle gängigen Energiestandards erfüllt. Alle KfW-Effizienzhausstandards bis zum Passivhaus sind mit Ziegel möglich – ohne künstliche Außendämmung. Bauinteressierte finden in allen Bundesländern ausgewiesene Experten für die Planung und Ausführung von Bauwerken in massiver Ziegelbauweise.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice