Deutsche Mauerziegelindustrie geht gemeinsam neue Wege

Die Deutsche Poroton, Mein Ziegelhaus, Unipor und Thermopor gaben heute den Startschuss zur gemeinsamen Kampagne Lebensraum Ziegel (LRZ).

Hintermauerziegel im Wert von mehr als 373 Mio. Euro (ohne Ergänzungsprodukte) produzierte die Branche 2014. Grafik: Statistisches Bundesamt

Wissenswertes rund um den Baustoff Ziegel bietet die gemeinsame Plattform der deutschen Mauerziegelindustrie auf www.lebensraum-ziegel.de. Grafik: Lebensraum Ziegel

Bonn, 15. April 2015 (PRG) – Den Startschuss für eine gemeinsame Informations- und Marketingkampagne Lebensraum Ziegel (LRZ) gaben heute die Deutsche Poroton, Mein Ziegelhaus, Unipor und Thermopor. Angesichts komplexer werdender Bauaufgaben wollen die vier markenstarken Produktgruppen der Ziegelbranche die Vorzüge gebrannten Tons umfassend und überzeugend darstellen. Initiiert von Unternehmern aus ganz Deutschland, existiert damit erstmals eine Plattform der gesamten Branche mit herstellerneutralen Informationsangeboten.

Zielgruppengerechtes Informationsangebot
Zentraler Informationskanal ist die Webseite www.lebensraum-ziegel.de mit vielfältigen Angeboten für Bauingenieure, Architekten sowie Multiplikatoren, Investoren, Entscheidungsträger und private Bauherren. Sie bietet Referenzen aus allen Regionen der Republik, eine Übersicht über ziegelaffine Architekten und Baufirmen mit gezielter Suchfunktion sowie ein Ziegellexikon mit Wissenswertem rund um den modernen Baustoff. Im Rahmen einer Kooperation stellt der renommierte Bauherrenschutzbund e. V. zudem einen Ratgeber zum Verbraucherschutz zur Verfügung.

Wachstum im Geschossbau
Bislang waren die Ziegelhersteller stark auf den privaten Hausbau fokussiert. Dank vielfältiger Produktinnovationen ist die Branche inzwischen bestens für den Geschossbau aufgestellt. Wohnungs-neubauten, selbst Neungeschosser, realisiert mit Ziegel, sind eine optimale Lösung für Investoren. Die steigende Zahl solcher Objekte deutschlandweit untermauert das. So erfüllen Häuser aus Ziegel schon jetzt die strengeren Vorgaben der EnEV 2016 und zudem alle bauphysikalischen Anforderungen an Schall- und Brandschutz sowie eine sichere Statik.

Mit der Informations- und Marketingkampagne wird das neue Marktsegment – aufgrund der Wachstumsquoten im mehrgeschossigen Objektbau – von den Zieglern zielgruppenorientierter, bedarfsgerechter und attraktiver präsentiert.

Weitere Aktivitäten geplant
Im Rahmen der Kampagne sind kontinuierliche Pressearbeit sowie weitere Aktivitäten geplant. So werden spezielle Seminare und Veranstaltungen vorbereitet. Webinare behandeln interessante aktuelle Themen rund um das Bauen mit Ziegel; außerdem werden Tools zur Marktforschung geschaltet. Wichtige Termine und News der Branche werden kontinuierlich zur Verfügung gestellt.

Die stark mittelständisch geprägte Branche, zum großen Teil in regionalen Märkten agierend, steht für eine Wertschöpfung von etwa 450 Mio. Euro pro Jahr – einschließlich aller Ergänzungsprodukte. Allein 2014 produzierte die Branche 2,96 Mrd. Hintermauerziegel im Normalformat (NF), das entspricht 4,44 Mio. Tonnen des Baustoffs. Etwa 1 500 gewerbliche Mitarbeiter produzieren in 30 Unternehmen an 49 Standorten Hintermauerziegel. Nahezu jedes zweite Haus in Deutschland wird aus Ziegeln errichtet. Damit steht der gebrannte Ton im Mauerwerksbau an erster Stelle.

Die Informations- und Marketingkampagne koordinieren Dr. Thomas Fehlhaber, Geschäftsführer Unipor-Ziegel Marketing GmbH, Clemens Kuhlemann, Geschäftsführer Deutsche Poroton GmbH, und Hans R. Peters, Geschäftsführer Mein Ziegelhaus GmbH & Co. KG, gemeinsam. Kooperationspartner sind die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e. V. (AMZ), der Bauherrenschutzbund e. V. (BSB) sowie das Ziegelzentrum Süd e. V.

Zeichen: 3 308

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice