Mauerwerk – Zweischalige Ziegelaußenwände

8. Verarbeitungshinweise

Bestellung und Lagerung

  • Vermeidung von Farbunterschieden: Gesamtmenge bestellen, zumindest jedoch für einen Bauabschnitt.
  • Bodenfrei lagern, vor Schmutz/Witterung schützen

Mauern

  • Zur Vermeidung von Ausblühungen speziellen, auf Saugverhalten der Klinker abgestimmten Vormauermörtel als Werktrockenmörtel NM II/IIa verwenden und nach Herstellerangabe zubereiten.
  • Mörtel intensiv mischen, Verarbeitung innerhalb einer Stunde, chemische Zusätze sind nicht zulässig.
  • Klinker für natürliches Farbspiel quermischen, d.h. aus mindestens vier verschiedenen Paketen gleichzeitig verarbeiten. Saugfähige Klinker vornässen!

Verfugung

Fugenglattstrich ist nach ATV DIN 18330 Maurerarbeiten, Absatz 3.2.6 (2015) als Regelleistung festgelegt. Nachträgliches Verfugen ist gesondert zu vereinbaren!

Mauern und Fugenglattstrich in einem Arbeitsgang

  • Verfugung möglichst bündig, höchstens aber 2 mm hinter den Sichtflächen der Klinker abschließen.
  • Eine vollvermörtelte Stoßfuge wird nur durch ein vollflächiges Angeben des Mörtels auf den „Kopf“ (= Stirnfläche) des Ziegels erreicht (Mörtelanwurf!).
  • Der beim Mauern aus den Fugen hervorgetretene Mörtel wird zunächst mit der Kelle abgestrichen.
  • Fugenglattstrich: Nach Ansteifen des Mörtels mit Fugenkelle, Holzspatel oder Kunststoffschlauch (ø ca. 2-fache Fugenbreite) in eine Richtung glatt streichen

Nachträgliches Verfugen

  • Nach dem Mauern: Mauermörtel 1,5 bis 2 cm tief auskratzen, jedoch nicht bis zur ersten Lochreihe.
  • Reinigung: Grob, trocken; starke Verschmutzung: übliche Reinigungsmittel (pH 3 bis 7), keine Salzsäure!
  • Vornässen bis zur Wassersättigung mit einer Bürste.
  • Nicht bei zu trockener Witterung, starker Sonneneinstrahlung, Wind nachträglich verfugen!
  • Geeignete Mörtel: Werktrockenmörtel NM II/IIa, Konsistenz erdfeucht bis schwachplastisch
  • Verarbeitung in zwei Arbeitsgängen: Von Lagerfuge zu Stoßfuge, danach von Stoßfuge zu Lagerfuge.

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice