14. Februar | Wohnungsbaugespräch in Bad Tölz

„Bezahlbarer Wohnungsbau in Bayern – nachhaltig, wohngesund, kosteneffizient“

Foto: Deutsche Poroton / Thomas Drexel

Das „Kommunale Wohnungsbaugespräch“, eine Veranstaltungsreihe des Bayerischen Ziegelindustrieverbands e. V. in Kooperation mit dem Bayerischen Baugewerbe und den Bayerischen Bauinnungen, macht am 14. Februar in Bad Tölz Station.

Dieses Mal stehen unter anderem Rechtsaspekte und Praxiskonzepte für gesündere Gebäude auf der Agenda, die Peter Bachmann vom Sentinel Haus Institut vorstellt. Hans Epp, Inhaber der Nürnberger & Epp Bau-GmbH, zeigt Beispiele für kommunale Gebäude in massiver Bauweise.

Wann: 14.02.2019, 17 Uhr

Wo: Kurhaus Bad Tölz, Raum Saletti, Ludwigstraße 25, 83646 Bad Tölz

Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 8. Februar gebeten unter huelsen@bzv.bayern

Rückfragen ebenfalls an Peter Hülsen, Bereichsleiter Politik & regionale Kommunikation
Bayerischer Ziegelindustrieverband e.V. unter 089-746 616 15

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice