Ausgezeichneter Wohnungsbau

Jahrbuch zum Award Deutscher Wohnungsbau 2020 erschienen

Cover: Callwey Verlag

Das im Callwey-Verlag erschienene Jahrbuch versammelt 35 der besten realisierten Wohnbauten verschiedener Kategorien Deutschlands, ausgewählt von einer Fachjury. Kriterien, die dabei zur Anwendung kamen, sind unter anderem: Wie innovativ, zeitgemäß und gestalterisch herausragend sind die Bauten ausgeführt? Wie korrespondieren Sie mit ihrem Umfeld? In welchem Maß wird auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewohner reagiert?

Entscheidungsträger der Wohnungsbaubranche können sich mittels des opulent gestalteten Bandes umfassend informieren und inspirieren lassen. Die ausgewählten Projekte werden ausführlich und nachvollziehbar mit Plänen, Architekturfotografien, beschreibenden Texten und Kurzporträt des Auftraggebers vorgestellt.

Die Auswahl basiert auf den Einreichungen für den Award Deutscher Wohnungsbau, der 2020 zum zweiten Mal vergeben wurde. Er ist die erste Auszeichnung für Auftraggeber im Bereich Geschosswohnungsbau und wird getragen vom Callwey-Verlag in Kooperation mit der Expo Real, dem Architekturmagazin Baumeister, dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, dem Informationszentrum Beton sowie dem Immobilienverband Deutschland.

Eine Anerkennung in der Kategorie sozialer Wohnungsbau etwa ging an das Berliner Architekturbüro Bruno Fioretti Marquez und die Bauherrschaft Stadtbau Aschaffenburg GmbH für das Wohnquartier Liebighöfe, das in monolithischer Ziegelbauweise errichtet wurde.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice