Mit Ziegel zeitgemäß bauen?

Baumeister nach 8 | Frankfurt/M. | 23. August

Foto: Baumeister / Lebensraum Ziegel

Darüber tauschen sich Architekten, Vertreter der Ziegelindustrie und Baufachjournalisten am 23. August in Frankfurt aus. Gastgeber der dritten Veranstaltung in der Reihe „Baumeister nach 8“ ist das Frankfurter Büro Meixner Schlüter Wendt Architekten.

Im Podium diskutieren Florian Schlüter, Meixner Schlüter Wendt Architekten, Clemens Kuhlemann, Sprecher der Informationskampagne Lebensraum Ziegel, sowie Alexander Russ, Editorial Manager des im Callwey-Verlag erscheinenden Architekturmagazins „Baumeister“.

Die Veranstaltungsreihe startete 2017 in München und ist eine Kooperation von „Baumeister“ und „Lebensraum Ziegel“. Sie nimmt aktuelle Themen in den Fokus und bietet Architekten und Unternehmen eine Plattform für Austausch und Diskurs, vor Ort in namhaften Architekturbüros.

Wann: Donnerstag, 23. August 2018, 19 Uhr

Wo: Meixner Schlüter Wendt Architekten, Fischerfeldstraße 13, 60311 Frankfurt/M.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, aufgrund der begrenzten Plätze wird um Rückmeldung bis zum 17. August gebeten an a.koller(at)callwey.de

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice