Buchtipp: Deutsches Architektur Jahrbuch 2020

DAM-Preis 2020 geht an David Chipperfield Architects

Foto: DOM Publishers

Das Deutsche Architektur Jahrbuch zeigt 26 Gebäude, die eine Jury für den DAM Preis ermittelt hat. Im Vorfeld sichteten renommierte Architekten und Kritiker rund einhundert Nominierungen. In der aktuellen Ausgabe werden neben den Gewinnern auch die Finalisten porträtiert.

Schwerpunkt: Wohnungsbau

Aus den Bänden geht jeweils hervor, welche Bauaufgaben von besonderer Bedeutung sind und in der öffentlichen Diskussion stehen. So auch in diesem Jahr: 16 der 26 Gebäude sind Wohnhäuser oder umfassen zumindest unter anderem Wohnungen. Dem entspricht die anhaltende Dringlichkeit dieser Bauaufgabe. Daneben liegt knapp ein Viertel der Bauten abseits der großen Städte: auch Konzepte für den ländlichen Raum gewinnen an Brisanz.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice