Frauen und Männer im Handwerk: Umfrage zeigt Unterschiede auf

Frauen punkten bei AuftraggeberInnen

Foto: pixabay

Rund 32 Prozent macht der Anteil der Frauen im Handwerk in Deutschland aus. Eine aktuelle Umfrage im Handwerk im Auftrag des Mietbekleidungsanbieters CWS zeigt Unterschiede zwischen Männern und Frauen auf. Auch wenn die Geschlechter bei den meisten Themen einer Meinung sind, gibt es kleine, aber feine Unterschiede. Dies betrifft die Zufriedenheit mit Gehalt, Arbeitszeiten, körperlicher Beanspruchung sowie den Umgang mit Auftraggebern.

79,5 Prozent der weiblichen Handwerker gaben an, dass sie sich wieder für diesen Beruf entscheiden würden. Bei den Männern waren es 79,3 Prozent. Gründe, die für Frauen gegen das Handwerk sprechen, unterscheiden sich jedoch von den Kollegen. Männer geben vor allem die hohe körperliche Belastung an (73,3 Prozent), das empfinden Frauen nur zu 54,5 Prozent als hinderlich. Sie stören hingegen insbesondere auch die unattraktiven Arbeitszeiten (48,5 Prozent) an ihrem Beruf (Männer: 29,3 Prozent). Ein großer Unterschied besteht zudem in der Zufriedenheit mit dem eigenen Einkommen. Während 53 Prozent der Männer zufrieden sind, so geben nur 36,6 Prozent der weiblichen Mitarbeiter an, mit ihrem Gehalt zufrieden zu sein.

Frauen und die AuftraggeberInnen

Frauen konnten laut Umfrage bei den Auftraggebern mehr punkten als Männer. Rund 70,2 Prozent der Frauen gaben an, von den Auftraggebern freundlich und mit Respekt behandelt zu werden. Die männlichen Handwerker kamen auf 67,6 Prozent. Im Gegenzug dazu sind Frauen weniger davon überzeugt, dass das Handwerk anerkannt ist. Nur 57,2 Prozent der Frauen sind der Ansicht, dass das Handwerk Anerkennung findet. Nur 14,3 Prozent waren der Meinung, dass das Handwerk sehr anerkannt wird. Die männlichen Handwerker sahen das anders. 64,3 Prozent sind der Meinung, dass das Handwerk anerkannt wird. Sogar 22,3 Prozent gaben an, dass es sehr anerkannt ist.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice