Günstig bauen ist machbar!

Preiswert und qualitativ hochwertig bauen? Am besten mit Mauerwerk!

Foto: DGfM / Christoph Große

Davon überzeugt ist Dipl.-Ing. Architekt Dietmar Walberg, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e. V.

Untersuchungen der Arge haben ergeben, dass bei Baukosten von 1.800 Euro pro Quadratmeter eine magische Grenze verläuft. Unterhalb dieser ist Mietwohnungsbau unter 8 Euro pro Quadratmeter erzielbar.

Wie das geht, gehört zu Walbergs Lieblingsthemen. Seine Kernaussagen lauten:

  • Wohnneubau mit Baukosten unter 1.800 Euro pro Quadratmeter entsteht im Mauerwerksbau.
  • Projekte, die unter besagter „magischer“ Grenze bleiben, werden ohne Generalunternehmer realisiert: klassisch ausgeführt, d. h. Gewerk für Gewerk.
  • 90 Prozent aller neuen Wohngebäude, insbesondere im Geschosswohnungsbau, entstehen im Mauerwerksbau.
  • Mauerwerksbau ist die Kernkompetenz des deutschen Baugewerbes.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice