Mauerwerkstag 2019 | 13. Februar | Memmingen

Fit für die Zukunft des Mauerwerksbaus

Foto: Ingo Jensen/Jensen media

Über die neuesten Entwicklungen zum Gebäudeenergiegesetz, zum Brand- und Schallschutz sowie über Innovatives zum Bauen mit Ziegel informiert der als Fortbildungsveranstaltung anerkannte Mauerwerkstag am 13. Februar in der Stadthalle Memmingen.

Erläutert werden die Herausforderungen des modernen Geschosswohnungsbaus. Hochkarätige Referenten zeigen in kompakter Form die konkrete Umsetzung am gebauten Objekt. Qualitativ wertig, sicher und bezahlbar zu bauen vor dem Hintergrund sich stetig verschärfender Normen und Vorgaben verlangt von allen am Bau Beteiligten Höchstleistungen. Der Mauerwerkstag der Veranstalter Ziegelwerke Klosterbeuren und Bellenberg sowie Südwest Ziegel GmbH bietet den dafür notwendigen Brückenschluss zwischen Theorie und Praxis.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice