Nur noch wenige freie Plätze

IZF-Seminar nimmt Reduktion von CO2-Emissionen in den Fokus

Foto: IZF

„Ziegelprodukte – Von der Herstellung bis zur Anwendung“ ist der Titel des Seminars, zu dem das Institut für Ziegelforschung Essen am 19. und 20. September einlädt. Ob rohstoffseitige und verfahrenstechnische Möglichkeiten der Reduktion von prozessbedingten CO2-Emissionen oder die energetische Nutzung der Rohstoffenthalpie beim Ziegelbrand – die Verringerung von Energieverbrauch und CO2-Ausstoß zieht sich als roter Faden durch die zwei Veranstaltungstage.

 

Vorgestellt werden neben weiteren interessanten Themen Neues aus der Gesetzgebung und die vielfältigen Möglichkeiten von Recycling und Wiederverwertung.

 

Wann?

Dienstag, 29. September 2020, 10.30 Uhr bis Mittwoch, 30. September 2020, 14 Uhr

 

Wo?

Hotel Essener Hof Am Handelshof 5 45127 Essen, am Essener Hauptbahnhof (zurückversetzt zwischen Handelshof und Haus der Technik)

 

Ab sofort ist die Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail an info(at)izf.de möglich.

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice