Save the date | 27.02.2019 | Stuttgart

Mit Ziegel bezahlbaren Wohnraum schaffen

Grafik: LRZ

Gut, sicher und bezahlbar bauen mit Ziegel ist das zentrale Thema des ersten Mauerwerkstags der Informationskampagne Lebensraum Ziegel, der am 27. Februar 2019 in Denkendorf bei Stuttgart stattfindet.

Produkte aus gebranntem Ton eignen sich hervorragend für den Einsatz im mehrgeschossigen Wohnungsbau. Sie erfüllen nicht nur alle aktuellen Anforderungen an Wärme-, Schall- und Brandschutz. Moderne Hochleistungsziegel können buchstäblich auch hoch hinaus – dank ihrer statischen Verlässlichkeit bis zu neun Stockwerke.

Wie das konkret aussieht, zeigen die Ziegler Baden-Württembergs anschaulich auf dieser Tagesveranstaltung. Wissenswertes und Aktuelles in kompakter Form bieten Vorträge namhafter Experten, u. a. von Prof. Detleff Schermer, OTH Regensburg zu Tragwerksplanung und Statik, Stefan Horschler, BfB Horschler, zum Wärmeschutz oder Prof. Andreas Holm, FIW München, zum Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Ein deutlicher Praxisbezug und anwendungsorientierte Lösungen bieten Architekten, Planern, Tragwerksplanern und Verarbeitern Anknüpfungspunkte für Diskussion und Austausch. Eine Ausstellung verschiedener Hersteller der Bauindustrie flankiert den ersten Mauerwerkstag von Lebensraum Ziegel in Stuttgart. Fortbildungspunkte bei den Architekten- und Ingenieurkammern sowie der Deutschen Energie-Agentur (dena) sind beantragt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro. Anmeldung, Programm und weitere Informationen unter:
www.mauerwerkstag-stuttgart.de

Wann?
Mittwoch, 27. Februar 2019, 9.30 bis 16 Uhr

Wo?
Festhalle Denkendorf, Mühlhaldenstr. 111, 73770 Denkendorf

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice