Wir brauchen mehr junge Leute am Bau und im Handwerk

Aus dem Interview mit Dr. Matthias Rasch, Geschäftsführer der Lübecker Grundstücks-Gesellschaft Trave mbH

Foto: Lebensraum Ziegel / Christoph Große

„Wir als kommunale Wohnungswirtschaft haben drei große Bedarfe, die uns alle betreffen. Insofern erlaube ich mir, hier einmal für die ganze Branche zu sprechen. Es ist erfreulich, dass dem Thema bezahlbarer Wohnraum politisch endlich wieder Aufmerksamkeit geschenkt wird. Das war ja nicht immer so. Aus unserer Sicht gilt es, die Förderungen jetzt aber auch zu verstetigen, denn die bundesweit zu hunderttausenden fehlenden Wohnungen werden wir nicht morgen oder übermorgen realisieren können. Das ist eine Aufgabe für Jahre – unabhängig von Konjunktur und Steuereinnahmen.

Zweitens, Bauen muss bezahlbar bleiben! Das betrifft nicht nur die Preise für Grund und Boden, sondern vor allem Vorschriften bei Haustechnik, Brandschutz oder Stellplätzen. Ich würde mir wünschen, dass die Ergebnisse der Baukostensenkungskommission nicht einfach in der Schublade verschwinden.

Und drittens, wir brauchen wieder mehr Nachwuchs am Bau bzw. im Handwerk. Das kann über Karrieremöglichkeiten, Bezahlung und Wertschätzung, aber auch über Gründungsunterstützung funktionieren.“

Dienstleistungen rund um den Ziegel

Lebensraum Ziegel bietet Ihnen die Möglichkeit sich als Ziegelexperte zu registrieren.

 

Zur Registrierung!

Neues aus der Welt der Ziegel

Sie haben interessante Informationen oder wollen eine Veranstaltung auf Lebensraum Ziegel veröffentlichen?
Dann nutzen Sie unseren Service!

 

zum Veröffentlichungsservice